Survival Training Seminar - We're moving all

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Survival Training Seminar

Teambuilding

Survival Training, Überlebenstraining,
das auch Spaß bereitet.
Wenn wir in Form von Firmenseminaren echte Survival Training Kurse anbieten, dann ist das nicht eben nur TV-Kitsch. Outdoorveranstaltungen führt unser Team bereits seit mehr als 25 Jahren durch. Je nach "Härtegrad" und Authentizität werden diese Survival Training von unseren Survival Profis geleitet. Survivaltraining bedeutet für uns ein Höchstmaß an Kommunikation, Arbeitsteilung, Verantwortung und Erfolgserlebins. Die Grundlage dieses Überlebenstrainings wurde unter psychologischen Gesichtspunkten aufgebaut. Ein Return on Investment ist durch unsere Organisation sichergestellt.

Ein wesentlicher Faktor ist die Nachhaltigkeit. Die Teilnehmer sammeln bei unserem Survival Training neue Erkenntnisse und nutzen so dieses Survival Seminar im persönlichen und beruflichen Alltag. In einer gruppendynamischen Übung wird resümiert. Spannungen werden analysiert und abgebaut - falls es welche gibt. Die bekannte, aber meist nicht realisierte Erfahrung, dass Kommunikation der wesentliche und auch unabdingliche Faktor zum Abbau von Spannungen ist, machen wir deutlich. Insofern hat unser Survivaltraining einen Seminarcharakter, ohne dass es den Teilnehmern bewußt wird. Wir vergleichen die alltäglichen Probleme mit denen im Survivalkurs und stellen die Frage, wie die Problemlösung im Kurs für den Alltag hilfreich sein kann. Eine Erfahrung machen wir ganz deutlich: Es gibt immer eine Lösung - auch wenn die derzeitige Situation aussichtslos erscheint.

Problemlösung

Besonders dieser Punkt ist ein wichtiges Kriterium in unserem Survival Training. Entscheidend ist das Erfolgserlebnis, allein oder im Team. Wenn Sie eine Lösung für Ihr Problem finden - und es gibt immer eine - stellt sich der Erfolg auch im Alltag ein. Wichtig ist der Glaube an eine Lösung. Verschiedene Lösungsansätze bringen schließlich den Erfolg. Hierbei spielt das psychologische Moment eine große Rolle. Der Glaube an eine Lösung motiviert auch andere Teilnehmer, bzw. im Alltag das Team. Resignation ist eine Vokabel, die wir einfach aus Ihrem Wortschatz streichen. Das klingt vielleicht arrogant, ist aber wirklich die Vorraussetzung für Erfolg.


Outdoorveranstaltungen, wie Survival Kurse unterteilen wir in Seminare und solche mit Funcharakter. Wobei erstere den Spaß nicht ausschließen sollen. Wir stimmen mit Ihnen die einzelnen Themen ab. Überlebenstraining im Team ist ein unvergessliches Erlebnis.

  • Seilklettern über Fluß

  • Felsklettern

  • Feuer bauen

  • Kommunikation über Signale

  • Pflanzen sammeln

  • Tee aus Wildpflanzen

  • Spuren lesen

  • Bogenschiessen

  • Bogen selbst bauen

  • Abseilen

  • Klettern an ca. 7m hohem Fels

  • Körpersprache

  • Aufgaben selbständig lösen

  • Rationalisieren

  • Teambuilding

  • Fischfang

  • Knotenkunde

  • Backen im Erdofen

  • Himmelsrichtung ohne Hilfsmittel

  • Orientierung

  • Floß bauen

  • Erste Hilfe

  • Unterkunft bauen


Kurz, Sie lernen alles im Team, um im Notfall zu überleben. Wildschwein am Spieß gibt es aber trotzdem, denn hungern sollen Sie nicht. Die Gruppengröße überschreitet in keinem Fall 16 Personen. Sollten es mehr Personen sein, werden die Gruppen aufgeteilt. Unser Survival Training findet in der Eifel statt.  Auf Wunsch veranstalten wir eine Woche nach der Veranstaltung eine Nachbesprechung.

ARD Morgenmagazin live
Wenn der WDR uns ausgesucht hat, um eine Bundesweite Liveübertragung unseres Survivaltrainings zu begleiten, ist das schon eine besondere Referenz, denn bei Livesendungen kann nicht geschummelt werden. Am 09. Juli 2009 war das Team vom WDR dabei. Der Moderator nahm sogar selbst teil.  In der ersten Woche November waren wir dann eine Woche im Schwarzwald live auf Sendung. Das belegt unsere professionelle Arbeit.

Backen im Erdofen
Rechts nur ein Beipiel für Kreativität in der Wildnis: Im Hang wird ein Erdofen gebaut. Durch die hintere Öffnung nach oben entsteht ein Kamineffekt. So haben wir mit einfachen Mitteln einen Steinofen konstruiert.

Sollten Sie noch weitere Information zum Thema Survival Training wünschen, klicken Sie bitte hier

 
We're moving all
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü